Spherechild-Forum

Regelfragen => Freie Magie und Zauberkombinationen => Thema gestartet von: mica am März 08, 2013, 10:38:04 Nachmittag

Titel: Feuerwaffen
Beitrag von: mica am März 08, 2013, 10:38:04 Nachmittag
hier eine kleine nette waffe

benötigte fertigkeiten:
- magie-fertigkeit: feuer (elementzauber)
- waffenfertigkeit: langschwert

zauberzusammensetzung:
1.) elementerschaffung (+7)
2.) maß - 120 cm (+2)
3.) elementschadenzauber (+9)
4.) schaden - 3W6 (+7)
5.) dauer - 15 minuten (+4)

-> schwierigkeit: 29
-> mp: 3

somit hat der magier ein nettes langschwert für 15 minuten mit einem netten schaden, nun muss er nur noch damit kämpfen können

wir behandeln die waffe wie ein normales langschwert, bei dem sich nur der schaden ändert, alles andere ist abhängig davon, was der magier unter der waffenfertigkeit langschwert hat.

natürlich ist auch eine andere waffe möglich, aber unser magier findet langschwerter toll
Titel: Re: Feuerwaffen
Beitrag von: Alex am März 09, 2013, 07:16:45 Nachmittag
Ich sehe schon, das läuft alles auf ein Sonderband "Micas Spherechild-Magie" hinaus.  ;)
Aber zusätzlich 3W6SP ist schon ordentlich. Werde ich mal machen, wenn ich wieder Spieler bin.  8)
Titel: Re: Feuerwaffen
Beitrag von: mica am März 10, 2013, 12:16:38 Nachmittag
ja, es ist schon ein mächtiges schwert, aber die magische person muss dafür auch auf 29 und mehr kommen. und 3 MP sind auch schon eine menge. Angefangen hat es mit einem kleinen dolch (maß +1 und nicht +2) mit weniger schaden (nur +1 und nicht +7), der dann auch nur 3 runden da war (dauer +1 und nicht +4)... dann kommt man auf einen wert von 19 und kosten von 2 MP. aber unser magier ist inzwischen bei feuermagie 17
Titel: Re: Feuerwaffen
Beitrag von: mica am März 10, 2013, 09:20:00 Nachmittag
ps: es gibt bei uns ein "buch der magie", in dem ich nette zaubersprüche sammle. aber es sind noch nicht so viele, knapp 20 haben wir jetzt, wobei die meisten eher kleinigekeiten sind. Aber wir haben auch sowas wie einen fliegenden teppich, explodierende bücher und bissige truhen *gg*